Preisgekrönte Architektur erleben

Seit Beginn der Entwicklung des Kölner Rheinauhafens zu einem Top-Standort für Büro und Wohnen gelten die drei von dem Hamburger Architektenbüro BRT Bothe Richter Teherani entworfenen Kranhäuser als Synonym für dieses ambitionierte Projekt. Und das zu Recht. Denn die drei rund 60 Meter hohen Kranhäuser prägen den Rheinauhafen ähnlich dominant wie der Dom das Stadtbild Kölns.