Joli Coeur – hier wohnt die Freude

Es gibt Orte, die besitzen eine ganz besondere Aura. Direkt neben den prächtigen Gärten vom Schloss Charlottenburg verbirgt sich ein solcher Ort. Erblickten in der alten backsteinernen Geburtsklinik einst Berliner Kinder das Licht der Welt, spürt man in ihren historischen Mauern bis heute eine inspirierende Lebensenergie. Sie speist sich sowohl aus der Geschichte des Gebäudes als auch aus der Schönheit und Ruhe des königlichen Grüns. Eine ausgewogene Architektur- und Designsprache gibt diesem Ensemble im Westen Berlins seinen Charakter. Hier vereinen sich auf kreative Weise Alt und Neu. Hier wird alles dem Wunsch nach Individualität und urbanem Miteinander gerecht, wird die Lebensfreude von Groß und Klein immer wieder neu geweckt.

Das Glück liegt oft in den kleinen Dingen verborgen

Im Joli Cœur verbinden sich viele Details zu einer großen Freude. Hier kommen unterschiedliche schöne Kräfte zusammen: die etablierte Gelassenheit des Ortes, die ruhige Ausstrahlung des anmutigen Gebäudes und die aufstrebende Energie der modernen Architektur. So entsteht ein Ort von besonderer Strahlkraft. Viele intelligente Details formen ein neues Niveau des Komforts. Von sichtbaren Arbeiten, wie der detailreichen Erneuerung des Denkmalgebäudes und dem ästhetischen Neubau, bis hin zu weniger sichtbaren, aber gleichsam bedeutenden Ideen, entsteht hier mit viel Sorgfalt ein Ort frei von Kompromissen. Für Individualität und Freude, für Freiheit und Halt. Ein Zentrum positiver Lebensenergie.

Zeitlos schön

Das Neue, respektvoll integriert in den historischen Bestand. Das 43.430 Quadratmeter große Gelände mitsamt seinem alten Backsteinbau war einst eine 1900 erbaute Geburtsklinik. Mit hohem Respekt vor der Vergangenheit blickt die Anlage nun einer neuen strahlenden Zukunft entgegen. Der denkmalgeschützte Prachtbau aus rotem Backstein erfährt eine detailgetreue Sanierung und wird zu 160 Eigentumswohnungen ausgebaut. All die Verzierungen und Details werden fachgerecht aufgearbeitet oder originalgetreu nachgebildet und bleiben so für die neuen Bewohner erhalten. In einem weiteren Abschnitt erwächst zeitgenössische Architektur mit 34 Wohnungen in lichtem Weiß und reflektierenden großen Fensterflächen. Ein absoluter und doch harmonisierender Kontrast zum Altbau.

Im Überblick

  • Multimediaverkabelung von homeway
  • Grünes Areal ohne Verkehr
  • Erhaltung des alten Baumbestands
  • Zwei kontrastreiche Architekturen
  • Fast alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • Verschiedene Wohnungstypen
  • 4 Designlinien
  • Echtholzböden für ein gutes Wohnklima
  • Fußbodenheizung im Neubau
  • Tiefgarage für den Neubau
  • Energieeffizienz von KfW 55 bis KfW 70
  • Steuervorteile durch Denkmal-AfA bei Investition im Altbau

Projektdaten

  • Eigentümer: Gartenresidenz Charlottenburg S.á.r.l. Roosevelt Boulevard 15, 2450 Luxembourg vertreten durch: HCM – Home Center Management GmbH Frankfurter Allee 15, 10247 Berlin
  • Standort: Berlin, Deutschland
  • Architekt: Carlos Zwick Architekten, Berlin
  • Projektdauer: Mai 2012 – Mai 2019

Mehr erfahren im Bautagebuch: www.joli-coeur.de 

Bildquelle:
© Home Center Management GmbH
© Christan Rudat Photography