Quartiersentwicklung: INTERBODEN le flair – das Viertel voller Leben

Jeder Ort hat eine Geschichte
Quartiersentwicklung: Wo jetzt le flair – das Viertel voller Leben – entsteht, verliefen vor etwa 130 Jahren die Schienen des 1877 eröffneten „Rheinischen Bahnhofs“. Heute dient das bis 1990 als Güterbahnhof genutzte Areal der Entstehung neuer, moderner Wohnräume, die hochwertige Lebensqualität versprechen – mit zeitgemäßer Ausstattung und einem individuellem Service.

Hinter dem glanzvollen Auftritt von le flair, liegen zahlreiche Wohn- und Raumkonzepte, die den vielfältigen Ansprüchen ihrer Bewohner gerecht werden.

Neben der bestechend klaren Architektursprache und der abwechslungsreichen Formgebung ist es vor allem das Wissen, um sorgfältig ausgewählte Materialien, in Verbindung mit geruchs-, emissions- und schadstofffreien Bausubstanzen, die eine dauerhaft hervorragende Raumluftqualität garantieren und somit eine weitere Besonderheit von le flair darstellen.

Und das Leben in le flair hat bereits begonnen. Die ersten Wohnungen und Häuser sind gebaut und erfreuen ihre Bewohner. le flair wird Realität – geprägt durch ein Wohngefühl, das man nicht mehr missen möchte.

Das Besondere: der Servicepoint, die Seele des Quartiers

Für ein spürbares Plus an Lebensqualität sorgt das Servicepoint-Konzept, das die vielen kleinen und großen Wünsche rund ums Wohnen und Leben je nach Verlangen erfüllt. Gelebte Nachbarschaft entsteht da, wo Menschen sich austauschen können – und so läuft alles im Servicepoint zusammen: vom Hausmeisterservice über die Organisation von Veranstaltungen bis hin zu Gästeappartements oder dem Kinderbetreuungs-Service. Buchbar, exklusiv für die Bewohner von le Flair. Der Servicepoint ist die Seele des Quartiers.

Weitere Projektinformationen

Le Quartier Central Teilgebiet C GmbH & Co. KG ein Joint Venture von HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH und INTERBODEN Innovative Lebenswelten® GmbH & Co. KG, Ratingen

Wohneinheiten:

  • 850

Fertigstellung:

  • Baufeld 4 Juni 2010 Dezember 2011
  • Baufelder 2/3 September 2010 Mai 2012
  • Baufeld 5 Januar 2011 November 2012
  • Baufelder 6/7 November 2013
  • Baufeld 8 a/b Sommer 2014
  • Baufeld 1 (Gewerbe) Dezember 2014
  • Baufeld 8 c Dezember 2015
  • Baufeld 8 d/e geplant 2017
  • Baufeld 12 geplant 2017

Bildquelle:
© Le Quartier Central Teilgebiet C GmbH & Co. KG