Fahrradfreundliches Wohnen Goethestraße 79, 81, 83

Lage: Ingolstadt Nord-Ost

Miete: 9,00 €*/m²/mtl. zzgl. NK

Fertigstellung / Bezug: 2017

Bauherr & Vermieter: Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt GmbH

Architekt: Architekturbüro Alfons Schlamp, Ingolstadt

Objektbeschreibung

Das Besondere an diesem Bauprojekt ist, dass hier für Zielgruppen gebaut wird, welche sich viel oder sogar ausschließlich mit dem Rad fortbewegen. Wir greifen hier den Gedanken des „urbanen Wohnens“ auf: moderne Städter und vor allem junge Menschen verzichten immer öfter auf das eigene Auto und setzen auf öffentliche Verkehrsmittel, car-sharing oder eben das Fahrrad. Aus diesem Grund verzichten wir bei diesem Projekt auf den Bau einer kostspieligen Tiefgarage und erzielen somit einen günstigeren Mietpreis. Die detailreiche und durchdachte Gestaltung der Wohnanlage und der Außenanlagen bietet den Bewohnern ein attraktives Lebensumfeld.

Insgesamt entstehen 45 Mietwohnungen:

  • 36 x 1-Zimmer-Einzelappartements mit ca. 30 m² Wohnfläche
  • 9 x 3-Zimmer-Wohngemeinschaften mit ca. 61 m² Wohnfläche

Ausstattung

  • Einbauküche
  • schwellenloses, gefliestes Bad mit Dusche
  • teilweise mit Aufzug
  • Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Waschkeller
  • 64 Fahrradstellplätze in zwei abschließbaren Radhäusern
  • 18 Bügel-Fahrradstellplätze im Außenbereich
  • Pkw-Besucherparkplätze
  • Lage

    Der 3-geschossige Neubau an der Goethestraße entsteht im Konradviertel im Ingolstädter Nordosten. Direkt vor der Haustür befindet sich eine Bushaltestelle und ermöglicht so eine schnelle Verbindung in die Innenstadt. Doch auch in direkter Umgebung finden sich Geschäfte des täglichen Bedarfs, das Lieblingscafé und Sportanlagen. Der nahegelegene Donaustrand sorgt außerdem für einen hohen Freizeit- und Erholungswert.

    Kontakt

    Der Name der Wohnanlage lässt bereits auf die Umgebung in unmittelbarer Nähe zur Donau mit ihren weitläufigen Auen schließen. Bei der Wahl des geeigneten Bauareals haben wir uns für eines der reizvollsten Gebiete Ingolstadts entschieden. Die exklusive, zentrumsnahe aber dennoch ruhige Lage am Rande der Donau bietet einen besonders hohen Wohnwert. Geschäfte des täglichen Bedarfs und Sporteinrichtungen befinden sich in umittelbarer Nachbarschaft. Die Anbindung an den ÖPNV und den Individualverkehr aber auch der direkt angrenzende Donauradwanderweg sorgen für eine hohe Mobiliät.

    Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft
    Ingolstadt GmbH
    Minucciweg 4, 85055 Ingolstadt, Telefon 0841 / 9537 – 0

    Kundencenter Innenstadt
    Mauthstraße 4, 85049 Ingolstadt, Telefon 0841 / 9537 – 350 oder -351
    E-Mail: info@gemeinnuetzige.de,
    Internet: www.gemeinnuetzige.de

    Quellnachweis Bild und Text:
    Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt GmbH; Fotograph Schreiber