Palais Plus 3 – Pures Wohnvergnügen

Stadthäuser mit Platz für Träume. Mit Wohnflächen von 165 bis 214 Quadratmetern bieten Ihnen die drei Stadthäuser besonders viel exklusiven Freiraum. Hier können Sie die Vorzüge der Rheinlage nicht nur in großzügig geschnittenen Räumen, sondern zusätzlich im eigenen Garten und auf den Terrassenflächen im Obergeschoss genießen.

Schöner kann man in Bonn – und anderswo – kaum wohnen. Das Rheintal steht nicht umsonst seit Jahrzehnten bei Menschen aus aller Welt ganz oben auf der Liste der Ziele, die man gesehen haben muss. Den Blick auf den historischen Fluss mit dem Siebengebirge als grandiose Kulisse und die schönen Orte wie Königswinter, den Petersberg und die Schlösser lassen sich selbst die Gäste aus Fernost und Übersee nicht entgehen, die für die Besichtigung von ganz Deutschland nur wenige Tage einplanen. Wer es sich aussuchen konnte, zog schon immer an diesen Ort.

Das Ergebnis: Historische Villen reihen sich an die Residenzen von Botschaftern aus aller Welt. Ein echter Logenplatz, wie man ihn nur selten findet. Kosmopolitische Idylle – gibt’s das? Hier schon, denn das vielfältige Kulturangebot von Musik, Theater und Museen reflektiert die langjährige Rolle Bonns als Bundeshauptstadt. Universitätsstadt, Sitz internationaler Institutionen und Konzerne ist die Stadt sowieso. Machen Sie Alt-Plittersdorf zu Ihrer Idylle mitten in einer pulsierenden Region.

Die Besonderheiten im Überblick

  • Komfortable Stadthäuser mit offenen Grundrissen
  • Lichtdurchflutete Räume durch bodentiefe Fenster
  • Großzügige Terrassen mit Garten und Dachterrassen
  • Jedes Haus verfügt über eine Garage und einen Keller
  • homeway Multimediavorbereitung und Video-Gegensprechanlage
  • Eiche-Echtholzparkett in Wohn- und Schlafräumen
  • Fußbodenheizung
  • Moderne, exklusive Badausstattung mit deutschen Markenfabrikaten
  • Niedrigenergiehaus nach KfW-70-Standard
  • Elektrisch betriebene Rollläden

Bildquelle:
© formart GmbH & Co. KG