Planen Sie die homeway Multimediaverkabelung innerhalb von weniger als 10 Minuten.

In wenigen Planungsschritten zur maßgeschneiderten Lösung

  • Bestimmen Sie Gesamtzahl und Ort der homeway Multimediadosen
  • Legen Sie die Platzierung und die Art der Medienzentrale fest
  • Definieren Sie die Erstbestückung der Module

Ausstattungsempfehlungen für eine zukunftssichere Multimediaverkabelung

  • Jeder Raum sollte mindestens eine Dose erhalten
  • Bei intensiver Mediennutzung in größeren Räumen sollten mindestens zwei Dosen platziert werden
  • Schaffen Sie Flexibilität bei der Raumnutzung durch zwei diagonal platzierte Dosen im Raum
  • Ziehen Sie auch Räume wie z. B. Spitzboden, Keller, Bad, Hobbyraum, Gallerie oder Terrasse in Betracht
  • Installtionsebene 2 auf Lichtschalterhöhe und Installationsebene 3 (unter der Zimmerdecke) für Smart-TV, WLAN und Kamera in die Planung mit einbeziehen
Kommunikationsfokus Wohnzimmer